Hamsterrad ade - Gelassener Umgang mit Stress ist lernbar

Donnerstag, 29. April 2021, 18:00-20:30 Uhr in München

60,00 € (inkl. MwSt.)


Beschreibung

Sie verstehen, wie wir uns durch bewusstes Selbstmanagement in einen leistungsfähigeren, langfristig gesünderen und effizienten Zustand zu bringen. Dabei machen wir uns unsere eigenen Ressourcen bewusst und entwickeln Lösungen, sie konstruktiv im Arbeitsalltag einzusetzen.

Ihr Anliegen

Wie kann ich trotz hoher Arbeitsbelastung langfristig produktiv, gesund und zufrieden bleiben? Diese Frage wird in einer komplexeren Welt immer wichtiger und gleichzeitig schwieriger zu beantworten.

Unsere Unterstützung

In der heutigen Zeit, in der wir immer erreichbar sind, schnell reagieren müssen, Informationen auf uns einströmen, kommen wir immer wieder zu der Frage, wie wir unsere Produktivität, Arbeits- und auch Lebenszufriedenheit steigern können. Welche Faktoren sabotieren mich in Veränderungsprozessen und welche unterstützen mich, damit ich trotz widriger Umstände weiter erfolgreich und gesund bleiben kann? Dabei ist es wichtig zu erkennen, wie die eigenen Grundbedürfnisse, Copingstrategien, Motivation und Werte mit der eigenen Arbeitszufriedenheit, Arbeitseinstellung und Leistungsfähigkeit zusammen hängen. Ziel des Vortrags ist es zu verstehen, wie wir uns durch bewusstes Selbstmanagement in einen leistungsfähigeren, langfristig gesünderen und effizienten Zustand zu bringen. Dabei machen wir uns unsere eigenen Ressourcen bewusst und entwickeln Lösungen, sie konstruktiv im Arbeitsalltag einzusetzen. Theoretische Inputs, die unser Verstehen erleichtern sollen, wechseln sich mit praktischen, alltagstauglichen Übungen ab.

Ihr Nutzen

Wie kann ich trotz hoher Arbeitsbelastung langfristig produktiv, gesund und zufrieden bleiben? Diese Frage wird in einer komplexeren Welt immer wichtiger und gleichzeitig schwieriger zu beantworten.

Lernziele

In diesem Seminar lernen Sie als Teilnehmende:

  • Persönliche Resilienz, Produktivität, Arbeits- und auch Lebenszufriedenheit reflektieren
  • Individuelle Copingstrategien systemisch analysieren
  • Individueller Lösungen erarbeiten
  • Konzepte des systemischen Coachings, der positiven Psychologie, Salutogenese und Resilienz kennenlernen