Ausdrucksstark?! – Stimme und Sprechen im beruflichen Kontext

Montags, 4./11./18./25. Oktober, jeweils von 18:30-20:00 Uhr online

200,00 € (inkl. MwSt.)


Beschreibung

Sei es in Verkaufsgesprächen, bei Präsentationen oder beim Diskutieren mit Kollegen: Die Stimme ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Kommunikation. Manchmal merken Sie vielleicht, dass Sie Ihre Stimme nur schwer „kontrollieren“ können und wünschen sich einen Klang, der Souveränität vermittelt?! Dann haben Sie schon eine wichtige Erfahrung gemacht: Die Vermittlungskraft der Stimme geht weit über das Inhaltliche hinaus: Mit der Stimme setzen Sie Akzente und kennzeichnen damit, welche Bedeutung Sie dem jeweiligen Inhalt beimessen. Durch eine gute Stimmführung können Sie Struktur aufzeigen und somit die Verarbeitung des Gesagten unterstützen. Gleichzeitig transportieren Sie mit Ihrer Stimme Emotionen – Sie machen sie hörbar und zeigen damit viel von sich als Person. All diese Möglichkeiten, die Ihnen Ihre Stimme bietet, machen sie zu einem mächtigen rhetorischen Instrument, welches durch das häufige Online-Kommunizieren noch an Wichtigkeit zugenommen hat. In dieser Webinarreihe beschäftigen Sie sich mit ihrem individuellen stimmlichen und sprecherischen Ausdruck und lernen Übungen kennen, die Sie bei der Entwicklung desselben unterstützen können.

Ihr Anliegen

Wie Sie mit Ihrer Stimme wirken und dies aktiv gestalten können.

Ihr Nutzen

In dieser Webinarreihe beschäftigen Sie sich mit ihrem individuellen stimmlichen und sprecherischen Ausdruck und lernen Übungen kennen, die Sie bei der Entwicklung desselben unterstützen können.

Lernziele


  • Eigenen Stimmklang, Artikulation und Sprechmelodie einschätzen und Veränderungsmöglichkeiten kennenlernen
  • Anatomie, Physiologie und Wirkzusammenhänge der Stimmgebung kennenlernen
  • Körper-, Atem-, Artikulations- und Stimmübungen kennenlernen und umsetzen
  • Strategien zum Einsatz von Stimm- und Sprechtechniken im (Berufs-) alltag kennenlernen und anwenden

Methode

Methodisch werden Wahrnehmungsübungen, individuelles Feedback sowie Videoaufnahmen Anwendung finden. Durch Körper-, Atem-, Artikulations- und Stimmübungen sowie den Einsatz von Coaching-Elementen werden Möglichkeiten aufgezeigt und spürbar gemacht, wie der Stimm- und Sprechausdruck optimiert und wirkungsvoll gestaltet werden kann. Das praktische Arbeiten steht in den Live-Online-Sessions im Vordergrund, Begleitmaterial zur theoretischen Vertiefung und zur Transferbegleitung wird über eine Lernplattform zugänglich gemacht.

Vorbereitung

Um die Übungen gut durchführen zu können benötigen Sie ausreichend Platz für Körperübungen (ca. 1 Armlänge in jede Richtung) und einen Raum, in dem Sie ungestört sind. Für eine optimale Wirkung und Umsetzung der Kursinhalte ist eine tägliche Übungszeit von 10-15 Minuten empfehlenswert.